Leistungen der WR Systemsoftware

Die WR Systemsoftware liefert seit 20 Jahren kundenspezifische Lösungen zur Ansteuerung und zum Datenaustausch von CNC-Maschinen der Firma Mazak und der anderer Hersteller.

War früher nur eine direkte Anbindung vor Ort mit Hilfe der seriellen Schnittstelle möglich, kann der Austausch nun flexibler gestaltet werden. Dazu bieten wir eine Steuerung durch handliche mobile Computer an. Weiterhin ist es auch möglich die Maschinen einfach ins Firmennetzwerk zu verbinden.

Diese Webseite soll Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Produkte erlauben. Weiterhin freuen wir uns Ihnen ein Angebot zur Programmierung kundenspezifischer Software zu unterbreiten, wobei die serielle Ansteuerung von Geräten innerhalb der Windows Plattform unser Spezialgebiet ist. Ein aktuelles Beispiel solcher kundenspezifischer Programme finden sie natürlich auch auf dieser Seite.

Bei spezifischen Fragen freuen wir uns, wenn sie uns direkt kontaktieren.

WR Systemsoftware


WR Mazatrol - PP

FÜR MASTERCAM
T (drehen) / M (fräsen) / MT (Integrex) / MT-Pro (Integrex)

Allgemein:

Mit unserem neuen WR-Postprozessor Mazatrol sind Sie in der Lage, schnell und unkompliziert aus Mastercam heraus Programme für Ihre Mazak-CNC-Steuerung zu erstellen, selbstverständlich in Mazatrol.

 

Maz Editor

Die Windows Version des WR MAZ EDITOR erlaubt Ihnen im Dialog wie an der Mazatrol - Steuerung Programme zu schreiben bzw. abgespeicherte Programme zu verändern. Damit ist es einfach möglich Ihre vorhandenen Maschinen an die neuen Anforderungen anzupassen.


Benötigen Sie nicht alle Funktionen des gesamten Pakets WR CNC Managers so bieten wir ihnen die benötigten Teile kostengünstig einzeln an.

Um die binär kodierten Mazak Programme auszudrucken, reicht der WR MAZ Viewer.

Um die Programme in ein anderes Format zu konvertieren, nutzen Sie den WR MAZ Konverter.

 

Maschinendaten Erfassung - MDE

Die WR Maschinendaten Erfassung, gibt Ihnen die Möglichkeit Maschinenlaufzeiten, Programmlaufeiten u.a. systematisch zu erfassen und auszuwerten um eine produktionsnahe und verlässliche Kalkulation Ihrer Kosten zu ermöglichen, sowie die Möglichkeit die Produktion effektiv zu planen. Sie verbessern somit die Maschinenauslastung, erhöhen die Produktivität und Liefertreue.